Das persönliche
Gespräch ist uns wichtig!

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren
Sie noch heute einen Termin.

Alle Vorsorgewohnungen auf einen Blick.
Zur WOHNUNGS-SUCHE

Mietenpool

Rund 75 % der Vorsorgewohnungen eines Projektes werden in einem Mietenpool zusammen gefasst. Die Mieterträge dieser Wohnungen fließen in einen „Topf“ und die gesamten Mieteinnahmen werden aliquot der Nutzwerte auf alle Eigentümer aufgeteilt („Zins-Haus-Effekt“).

Ist eine Vorsorge-Wohnung nicht vermietet, so wird dieser „Leerstand“ auf alle Eigentümer aufgeteilt. Der Mietenpool ist somit eine zusätzliche Absicherung des einzelnen Eigentümers.   

Der Vermietungsgrad der von uns gemanagten Projekte liegt zwischen 98 -100 %. 

 

 

                                           

                

                        

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos