Mietenpool

Rund 75 % der Vorsorgewohnungen eines Projektes werden in einem Mietenpool zusammen gefasst. Die Mieterträge dieser Wohnungen fließen in einen „Topf“ und die gesamten Mieteinnahmen werden aliquot der Nutzwerte auf alle Eigentümer aufgeteilt („Zins-Haus-Effekt“).

Ist eine Vorsorge-Wohnung nicht vermietet, so wird dieser „Leerstand“ auf alle Eigentümer aufgeteilt. Der Mietenpool ist somit eine zusätzliche Absicherung des einzelnen Eigentümers.   

Der Vermietungsgrad der von uns gemanagten Projekte liegt zwischen 98 -100 %. 

Die Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH realisiert jährlich eine Vielzahl an Wohnungsprojekten.    

Finden Sie hier einen Überblick über aktuelle Projekte und freie Neubauwohnungen in Wien und erfahren Sie mehr über Wohnungen in Planung! Raiffeisen Vorsorgewohnungen und Anlegerwohnungen sowie Eigentumswohnungen – für jeden ist die passende Immobilie dabei! So einfach geht Vorsorge mit Raiffeisen!
Wir bieten unterschiedliche Immobilien für unterschiedliche Ansprüche. Egal, ob mit Balkon oder Garage, auf die Standortqualität wird besonders viel Wert gelegt.
Bei Raiffeisen Vorsorgewohnungen können Sie sich auf fachliche Kompetenz und Beratungsqualität verlassen. Kundenzufriedenheit steht bei unserem „Rundum-Sorglos-Paket“ an erster Stelle!